Für Menschen mit psychischen Erkrankungen hat die Gesellschaft für ambulante psychiatrische Dienste GmbH - GAPSY - in Zusammenarbeit mit der GWQ ServicePlus AG (Gesellschaft für Wirtschaftlichkeit und Qualität bei Krankenkassen) seit Anfang 2011 ein innovatives Konzept der integrierten Versorgung entwickelt.

 

  • BKK Aesculap
  • BKK Deutsche Bank AG
  • BKK firmus
  • BKK Merck
  • BKK Voralb
  • Daimler BKK
  • Salus BKK
  • SBK
  • Securvita KK
  • BKK PwC

 

Ziel ist, die Versorgung von Menschen mit psychischer Erkrankung zu verbessern, insbesondere durch Intensivierung ambulanter Angebote.
Immer mehr Menschen werden wegen psychischer Probleme stationär behandelt. Die bestehenden ambulanten Möglichkeiten werden nicht ausreichend genutzt. Die beteiligten Betriebskrankenkassen und die GAPSY gehen deshalb neue Wege, um Menschen mit psychischer Erkrankung besser zu versorgen. Die GAPSY baut mit Partnern in Bremen ein Netzwerk auf, in dem die Versicherte umfangreiche ambulante Hilfe finden.


 

Weitere Informationen erhalten Sie über unsere

Hotline der GAPSY

0421 – 16 50 10